Kategorie-Archive: Arbeitsmarkt

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im August 2020

Bern, 09.09.2020 – Registrierte Arbeitslosigkeit im August 2020 – Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende August 2020 151’111 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 2’241 mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote stieg damit von 3,2% im Juli 2020 auf 3,3% im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat erhöhte sich die Arbeitslosigkeit um 51’559 Personen (+51,8%).… Weiterlesen »

Coronavirus: Bundesrat bestätigt bisherige Strategie und prüft gezielte Ausweitung der Unterstützungsleistungen

Bern, 01.04.2020 – Der Bundesrat hat am 1. April 2020 seine bisherige Strategie bestätigt und beschlossen, rasch eine gezielte Verlängerung oder Ausweitung von Unterstützungsleistungen zu prüfen. Mit der Fortführung und der gezielten Optimierung der bisherigen Strategie sollen die Beschäftigung erhalten, Löhne gesichert, Selbstständige aufgefangen und Insolvenzen aufgrund von Liquiditätsengpässen verhindert werden. Das EFD (EFV) ist… Weiterlesen »

Lohnbuch Schweiz 2020

Das Lohnbuch Schweiz 2020 des Amtes für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich gibt einen umfassenden Überblick zu orts-, berufs- und branchenüblichen Löhnen sowie Mindestlöhnen in der Schweiz. Die neue Ausgabe ist auch in elektronischer Form, als Web-Applikation sowie für Android- oder iPad-Tablets erhältlich. Das Thema Löhne ist ein Dauerbrenner. Ob im Gespräch zwischen Arbeitnehmer… Weiterlesen »

Erwerbsverläufe ab 50 Jahren in der Schweiz: Arbeitsmarktintegration von älteren Erwerbstätigen

BSS Volkswirtschaftliche Beratung und die Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich KOF haben im Auftrag des SECO die Erwerbsverläufe von Personen ab 50 Jahren in der Schweiz analysiert und dabei auch Veränderungen über einen längeren Zeitraum betrachtet. Die Erwerbsbeteiligung älterer Personen ist im Betrachtungszeitraum gestiegen, was auf einen deutlichen Anstieg der Erwerbstätigenquote der Frauen zurückzuführen ist. Der… Weiterlesen »

Konsumentenstimmung bestätigt Stabilisierung der Konjunktur

Bern, 05.02.2020 – Die Haushalte blicken zuversichtlicher auf die Entwicklung der Wirtschaftslage und des Arbeitsmarkts. Trotzdem bleibt die Konsumentenstimmung insgesamt unterdurchschnittlich, da die eigene Budgetsituation der Haushalte weiterhin eingetrübt ist. Die Stimmung der Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten bleibt insgesamt verhalten. Mit −9 Punkten lag der Index* der Konsumentenstimmung im Januar 2020 erneut unter seinem langjährigen… Weiterlesen »

Erste Spuren konjunktureller Schwäche auf dem Arbeitsmarkt

Im Dezember stieg die Arbeitslosenquote im Kanton Zürich um 0,2 Prozentpunkte auf 2,3 Prozent. Der Anstieg ist grösstenteils auf saisonale Effekte zurückzuführen, jedoch wirkt sich inzwischen auch die schwächere Konjunktur auf die Arbeitslosigkeit aus. Insgesamt befand sich der Arbeitsmarkt im vergangenen Jahr in solider Verfassung mit einer durchschnittlichen Arbeitslosenquote von 2,1 Prozent. Ende Dezember waren… Weiterlesen »

Stellenmeldepflicht: WBF bestätigt die Liste der meldepflichtigen Berufsarten für das Jahr 2020

Bern, 10.12.2019 – Der Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), Bundesrat Guy Parmelin, hat am 10. Dezember 2019 die Liste der meldepflichtigen Berufsarten für das Jahr 2020 bestätigt. Im Rahmen der Stellenmeldepflicht gilt diese Liste ab einer Arbeitslosenquote von 5 Prozent und mehr. Sie tritt am 1. Januar 2020 in Kraft. Die überarbeitete Liste… Weiterlesen »

Monitoringbericht zeigt: Stellenmeldepflicht wird befolgt und effizient umgesetzt

Bern, 01.11.2019 – Am 1. November 2019 hat das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) den ersten Bericht zum Vollzugsmonitoring der Stellenmeldepflicht publiziert. Dieser kommt zum Schluss, dass die Arbeitgeber der Meldepflicht nachkommen und die Umsetzung insgesamt gesetzeskonform erfolgt. Ab dem 1. Januar 2020 wird der Schwellenwert für meldepflichtige Berufsarten wie gesetzlich vorgesehen auf eine durchschnittliche Arbeitslosenquote… Weiterlesen »

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im August 2019

Bern, 09.09.2019 – Registrierte Arbeitslosigkeit im August 2019 – Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende August 2019 99’552 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 1’974 mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote verharrte bei 2,1% im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 8’341 Personen (-7,7%). Jugendarbeitslosigkeit im August 2019Die Jugendarbeitslosigkeit (15-… Weiterlesen »

Die Schweiz ist neu in 101 Arbeitsmarktregionen unterteilt

25.06.2019 – Das Bundesamt für Statistik (BFS) hat die Definition der Arbeitsmarktregionen (früher: MS-Regionen) überarbeitet. Neu umfasst die Schweiz 101 Arbeitsmarktregionen. Die Abgrenzung dieser Lebens- und Arbeitsräume basiert auf den Bewegungen der Erwerbstätigen zwischen dem Wohn- und dem Arbeitsort. Die neue statistische Definition dient als Grundlage für regionale oder räumliche Analysen. Zudem liefert sie wichtige… Weiterlesen »